Menschen mit Behinderung aktuell 08 / 2019

Im Browser ansehen.

08 / 2019
18.11.2019

Menschen mit Behinderung aktuell

Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie und Frühförderung

Inhalt

»Aktuelles »Fachinformationen »Materialien und Arbeitshilfen »Rechtliches »Allgemeine Informationen »Veranstaltungen »Termine bitte beachten

LIEBE PARITÄTERINNEN UND PARITÄTER,

Liebe PARITÄTERINNEN und PARITÄTER,

mit dem Monatsbrief des Bereichs 3 - "Menschen mit Behinderung" des PARITÄTISCHEN Landesverband Baden-Württemberg erhalten Sie gezielte Fachinformationen, die für die Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie Sozialpsychiatrie relevant sind.

Alle Fachinformationen und wichtige Dokumente können Sie auch über unsere Website abrufen: Themen Bereich Menschen mit Behinderung


Bei inhaltlichen Fragen zu den Infobriefen wenden Sie sich bitte an:

Cornelia Meyer-Lentl, Tel.: 0711-2155228, E-Mail: meyer-lentl@paritaet-bw.de

oder Sven Reutner, Tel.: 0711 - 2155128, E-Mail: reutner@paritaet-bw.de


Übrigens: Alle bereits versendeten Infobriefe sind archiviert und hier abrufbar:

https://newsletter.paritaet-bw.de/bereichsnews

Aktuelles 

Fachinformationen 

Richtlinie Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik

Richtlinie Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik

Die Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) wurde veröffentlicht. Der Beschluss des G-BA soll ab 01.01.2020 und dann zum 30.09.2021 und bzw. zum 01.01.2025 wieder angepasst werden.

» weiter zur Richtlinie

Materialien und Arbeitshilfen 

Rechtliches 

Allgemeine Informationen 

Veranstaltungen 

"Haltung bewahren?!" - Umgang mit diskriminierenden Einstellungen bei jungen Menschen

"Haltung bewahren?!" - Umgang mit diskriminierenden Einstellungen bei jungen Menschen

Der Bereich Jugend und Bildung des Paritätischen Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg veranstaltet im kommenden Jahr an zwei Terminen Fachtage zum Thema "Haltung bewahren?!" - Umgang mit diskriminierenden Einstellungen bei jungen Menschen.

Am 16. Januar 2020 in Freiburg - Online-Anmeldung

Am 11. Februar 2020 in Stuttgart - Online-Anmeldung

Bei den Fachtagen finden vier Workshops zu folgenden Themen statt:

  • Umgang mit diskriminierenden Äußerungen
  • Ich sehe was, was du nicht siehst - Erkennen von und Umgang mit extremen Styles und Codes
  • Von allen Seiten - Formen, Folgen und Thematisierungen von sowie Umgang mit Rassismus
  • Jugend unter Strom - Jugendliche im Spannungsfeld extremistischer und populistischer Ideologien. Salafismus, Islamismus, Dschihadismus - Differenzierung tut not.

Über den beigefügten Link gelangen Sie zu der Einladung "Haltung bewahren?!".

Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Kollegen aus dem Bereich Jugend und Bildung.

» weiter zur Einladung

Termine bitte beachten